Heiko Müller
Kompetenz und Leidenschaft

Liebe Falkenseerinnen und Falkenseer,

 

herzlich willkommen auf meiner Internetseite. Ich möchte Sie herzlich einladen, auf meiner Internetseite zu stöbern. Bestimmt gibt es das Eine oder Andere, was Sie über mich, meine Ziele als Bürgermeister oder Falkensee noch nicht wissen.

 

Oder nehmen Sie mit mir Kontakt auf, wenn Sie Fragen, Anregungen oder Probleme haben. Gerne können Sie auch zu einer meiner Bürgersprechstunden vorbeikommen.

 

JA zu Falkensee

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

Ihr Heiko Müller

 

 


Die Bürgermeisterwahl 2015 in Falkensee ist Geschichte…

 

Es ist geschafft ...

 

Acht Jahre als Bürgermeister liegen hinter mir. Acht Jahre als Bürgermeister liegen vor mir. Wir haben in den letzten Jahren viel bewegt und wir haben noch viel vor.

 

Eigentlich ist jetzt aber ein Zeitpunkt, mal kurz innezuhalten.

Zunächst möchte ich allen Wählerinnen und Wählern ganz herzlich für das Vertrauen danken.

 

Über viele Monate haben mich Unterstützerinnen und Unterstützer aus ganz Falkensee und darüber hinaus auf dem Weg zum Wahltag begleitet. Auch Euch möchte ich ein ganz großes Dankeschön aussprechen.

 

Selbstverständlich gilt dieser Dank auch im besonderen Maße der SPD und meinem Wahlkampfteam. Es war ein hartes Stück Arbeit in den letzten Monaten, aber es hat sich gelohnt. Wir haben es geschafft !!!

 

Jetzt werden wir kurz durchatmen und uns dann wieder an die Arbeit für Falkensee machen. Und selbstverständlich geht es um eine Politik für ganz Falkensee und für alle Bürgerinnen und Bürger. Darauf freue ich mich.

 

Vielen Dank noch mal

Ihr und Euer Heiko Müller

 


Ein Hallenbad in Falkensee ist das Ziel…

 

Mein zentrales Ziel für die nächsten acht Jahre als Bürgermeister ist der Bau eines Hallenbades in Falkensee. Kein anderes Projekt wurde so oft und so lange diskutiert, wie ein Hallenbad. Der Seniorenbeirat der Stadt hat bereits vor einigen Jahren etwa 7000 Unterschriften für den Bau eines Hallenbades gesammelt.

 

Die Diskussionen und viele Verhandlungen mit Investoren haben klar gemacht - auf einen Investor zu warten, der auf eigene Verantwortung ein Hallenbad baut und betreibt, wird vergebens sein. 25 Jahre Diskussionen sind genug. Unterdessen wurde auf Initiative des Seniorenbeirates ein Einwohnerantrag zum Bau eines Hallenbades in Falkensee auf den Weg gebracht.

 

Ich werbe dafür, dass wir jetzt als Stadt Falkensee eine Entscheidung treffen - die Entscheidung, ein Hallenbad in Falkensee zu bauen.

 

Ein Hallenbad ist ein generations- übergreifendes Angebot, dass auch unabhängig von Vereinsmitgliedschaften genutzt werden kann. Ob Mutter-Kind-Schwimmen, Schwimmunterricht für Grundschulen, Spaß mit Freunden oder mit der Familie, ob Fitness für den Berufsalltag oder gesundes Bewegen im Alter - für alle Falkenseerinnen und Falkenseer ist etwas dabei.

 

Deswegen möchte ich Sie bitten, den Einwohnerantrag zu unterstützen.


Lesen Sie weiter bei: Ziele

 

Weitere Links...

© Heiko Müller